Allgemeine Geschäftsbedingungen

napaso GmbH, Ernst-Augustin-Str. 12, 12489 Berlin

1. Geltung

Alle Leistungen von der napaso GmbH erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichende oder zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen unserer Kunden erkennen wir nicht an.

2. Preise

Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.

3. Vertragsabschluss

Alle getätigten Buchungen sind, unabhängig von der Zahlungsmethode verbindlich. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons „Buchung abschicken“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine zahlungspflichtige Buchung der ausgewählten Dienstleistungen ab und bestätigen den Kauf. Die Bestätigung des Eingangs der Buchung erfolgt unmittelbar nach der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Eingangsbestätigung zustande.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet.

5. Zahlungsvereinbarung

Der Rechnungsbetrag ist sofort ohne Abzüge fällig.

6. Rechtliches

Diese Webseite, einschließlich der hier befindlichen Daten in Form von Bildern, Texten und Grafiken, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urhebergesetzes ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von napaso GmbH unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für das Kopieren von Bildern, Texten und Grafiken und deren Vervielfältigung in elektronischen Systemen (z. B. anderen Webseiten).
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.

7. Gerichtsstand

Gerichtsstand bei allen Streitigkeiten ist Berlin.

8. Widerrufsrecht für Verbraucher nach § 13 BGB

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

An: napaso GmBH, Ernst-Augustin-Str. 12, 12489 Berlin  Tel: +49 176 199 990 71  Email: termin@coronatest-adlershof.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (unter Punkt 8c.) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8b. Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht nach der durchgeführten Dienstleistung.

8c. Muster-Widerrufsformular

Sie können für den Widerruf unser Muster-Widerrufsformular verwenden.

Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

An:

napaso GmbH
Ernst-Augustin-Str. 12
12489 Berlin

Tel: +49 176 199 990 71

Email: termin@coronatest-adlershof.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) und Datum (*) Unzutreffendes streichen.

8d. Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

An:napaso GmBH, Ernst-Augustin-Str. 12, 12489 Berlin Tel: +49 176 199 990 71 Email: termin@coronatest-adlershof.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (unter Punkt 14c.) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

9. Online-Plattform (OS-Plattform) zur außergerichtlichen Streitschlichtung für Verbraucher

Als Onlinehändler sind wir verpflichtet, auf die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen um Verbrauchern somit die Möglichkeit einer alternativen Streitbeilegung zu bieten.

Diese ist ab dem 15.02.2016 über die folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

napaso GmbH
Ernst-Agustin-Str. 12, 12489 Berlin

Handesregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 189255B
Geschäftsführer: Steffen Wicht (Verantwortlicher für den Inhalt)
USt-IdNr.: DE313399565